Livestream Yoga

| Das Normale ist das Besondere | – vor allem in diesen Tagen, in denen wir uns an eine neue Situation, einen neuen Alltag, ein neues Leben auf unbestimmte Zeit anpassen müssen. Aus diesem Grund finden meine Klassen bis auf weiteres via Livestream auf Zoom statt.

Anleitung

Link testen

Meine Klassen finden immer unter dem selben Link (siehe unten) statt. Teste VOR deiner ersten Klasse, ob der Link funktioniert und du Zoom öffnen kannst. Lade gegenbenfalls das Programm herunter.

Link zu den Klassen 'Yoga für EinsteigerInnen' | Montags 18:00 Uhr | Dauer 45 min. | Meeting ID 837-8745-4242
Link zu den Klassen 'Together @home' | Donnerstags 18:30 Uhr | Dauer 75 min. | Meeting ID 895-6620-9460

Bereite deinen Übungsraum vor

Für Yoga braucht es eigentlich nicht mehr als bequeme Kleidung, Wasser, eine Matte und ein bisschen Platz. Um die Klassen voll genießen zu können, bereite zusätzlich einen Polster und eine Decke vor. Wenn du Musik hören möchtest (z.B. meine Spotify-Playlist für die jeweilige Klasse), lade dir diese z.B. auf dein Handy, damit du zu Beginn nur noch auf 'Play' drücken musst.

Link zu meinem Spotify-Account

Sei pünktlich

Um allen TeilnehmerInnen eine entspannte Yogaklasse zu ermöglichen, logge dich etwa 5 - 10 Minuten vor Beginn ein. So können wir technische Probleme, die immer auftreten können, noch rechtzeitig beheben, ohne das andere warten müssen. Wichtig: Wenn die Klasse startet, schalte dein Mikrofon auf stumm (am Bildschirm links unten).

Sei live dabei - oder auch nicht

Zoom bietet die Möglichkeit, miteinander zu sprechen (vor allem vor und nach der Klasse) und auch während der Stunde die Kamera eingeschaltet zu lassen. Wenn du das möchtest, bleibst du mit einem kleinen Bild sichtbar und ich kann im Fall Hinweise und Tipps zu den einzelnen Asanas geben (ja, das geht 😉 ). Natürlich kannst du auch ohne Video und Ton ganz 'anonym' teilnehmen. Über ein kurzes 'Hallo/Ciao' am Beginn und Ende der Stunde freue ich mich natürlich sehr!

Erzähl's weiter

Wenn dir meine Klasse gefallen hat, erzähle doch jemandem davon. Vielleicht möchten auch deine FreundInnen in diesen schwierigen Zeiten ein bisschen Bewegung machen – und gemeinsam macht Yoga noch mehr Spaß! Alle Klassen bleiben bis zum Ende dieser Krise selbstverständlich kostenlos.

Wenn du möchtest: Zahle einen kleinen Beitrag

Wie gesagt: Die Klassen sind und bleiben kostenlos. Da mir in den letzten Wochen aber einige von euch gesagt haben, dass sie gerne einen kleinen Beitrag leisten möchten, habe ich nun doch einen Link für Paypal eingerichtet, über den ihr den Betrag eurer Wahl mit Paypal oder Kreditkarte zahlen könnt, wenn ihr das möchtet. Der Betrag ist frei wählbar und ich sehe auch nicht, wer etwas überwiesen hat - außer du möchtest das und fügst eine Nachricht hinzu.

Yoga-Blog

Kopfstand Step by Step

Zugegeben, ein bisschen Mut braucht es, um den Kopfstand zu meistern. Nicht nur, dass der Druck auf Kopf und Nacken zu Beginn etwas unangenehm sein kann, die Hemmschwelle, die Hüfte in einer Linie mit dem Oberkörper über dem Kopf zu balancieren, ist groß. Übe deshalb...